Robert Schmidt | Improvisation
21918
page,page-id-21918,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Improvisation

=
spielen aus dem Stegreif,
ohne vorhergehende Planung

Klang entsteht aus der Stille, Musik fängt an zu fließen,  sucht sich ihren Weg, ohne vorgegebene Richtung und folgt doch einer eigenen inhärenten Struktur.

Robert Schmidt hat sich sein ganzes musikalisches Leben lang mit Improvisation beschäftigt. Als Kind fantasierend am Klavier, als Jugendlicher innerhalb der Rockmusik, zog ihn als Erwachsener zunehmend die freie Improvisation an.

Das Interesse an den seelischen Vorgängen und den Heilmöglichkeiten der Musik haben ihn bewogen, sich in Berlin zum Diplom-Musiktherapeuten auszubilden.

Seit 2013 hat sich Robert Schmidt wieder stärker der freien Improvisation, dem intuitiven Spiel der eigenen inneren Musik zugewandt. Bei täglichen Improvisationen am Klavier, aus dem jeweiligen Moment und der Stille heraus, lässt Robert Schmidt neue Klangbilder entstehen.

No shows booked at the moment.