Robert Schmidt | Tango Real
22017
page,page-id-22017,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive
Tango Real

Tango Real

Robert Schmidt – Klavier
Christian Gerber – Bandoneon
Matthias Leupold – Violine
Peter Blazeowsky – Kontrabass

Robert Schmidt gründete 1992 in Berlin mit dem Bandoneonspieler Paul Raackow das „Tango Real Orquesta típica de Berlin“.
„Tango Real“ etablierte sich sehr schnell und spielte auf Bällen und Festivals in ganz Europa.
Das Orchester wurde mehrmals nach Buenos Aires und Montevideo eingeladen und erspielte sich dort großen Beifall und Respekt.

Aktuell besteht das Tango Real Quartett in der Besetzung aus Robert Schmidt – Klavier, Christian Gerber – Bandoneon, Matthias Leupold – Violine und Peter Blazeowsky –Kontrabass. Das Tango Real Quartett spielt Klassiker des Tango ebenso wie weniger bekannte Arrangements und Themen von Astor Piazzolla. Das Ensemble zeichnet sich durch kammermusikalische Raffinesse und tanzsaalfüllendes Temperament in ihren Arrangements und Interpretationen aus.

No shows booked at the moment.